Schwarzenberger Modelleisenbahn-Club (MEC) e.V.

Ausstellungen

Ausstellungsübersicht 2018

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen unsere feststehenden Termine im Jahr 2018, in der Sie unsere Modellbahnanlagen (oder Teile davon) betrachten können. Wir freuen uns, Sie zu der ein- oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

 

Dezember 2018

08.12.2018 bis 16.12.2018: Weihnachtsausstellung

Zwischen dem 2. und 3. Advent (parallel zum Schwarzenberger Weihnachtsmarkt) öffnen sich wieder die Türen bzw. die Tunnelschleusen zu unserer Weihnachtsausstellung – wie gewohnt im Schlossbergtunnel! Bis dahin müssen wir uns alle noch 11 Tage gedulden… 

+++ ACHTUNG +++
Der Eingang zu unserer Ausstellung befindet sich nun am Südportal des Tunnels (weitere Informationen unten unter „Anfahrt“).

Und das erwartet Sie unter anderem:

  • unsere H0/H0e Clubanlage Markersbach und Schmalspuranschlussbahnhof in Grünstädtel (natürlich mit vielen Neuheiten)
  • digital gesteuerte TT-Anlage
  • Spur 0 mit Dreileiter-Gleissystem und teilweise original Märklinmaterial
  • unsere Gartenbahn-Anlage
  • TT-Spielanlage für Groß- und Klein
  • natürlich der Tunnel selbst
  • evtl. die ein und andere Überraschung

Parkplätze sind während des Schwarzenberger Weihnachtsmarktes ausgeschildert und stehen zahlreich zur Verfügung (Bitte beachten: Nicht überall ist kostenfreies Parken möglich).

 

Anfahrt Weihnachtsausstellung

Der Besuchereingang zu unserer Weihnachtsausstellung befindet sich +++!!NEU!!+++ auf der SÜD-Seite des Tunnels. Sie können für Ihr Navigationsgerät als Adresse:

Hammerweg 15, 08340 Schwarzenberg

eingeben! Jedoch sollten Sie beachten, dass der dortige Parkplatz relativ klein ist. Nutzen Sie bitte besonders an den Wochenenden die weiteren zahlreich ausgeschilderten Parkplätze!
Wenn Sie sich auf dem Weihnachtsmarkt befinden und zum Tunneleingang möchten: Laufen Sie in Richtung des Schwarzenberger Schlosses. Direkt nach der Kirche „St. Georgen“ und noch vor dem Schlosseingang befindet sich auf der rechten Seite ein Schrägaufzug (ausgeschildert). Mit diesem können Sie bequem den Höhenunterschied überwinden. Die untere Station des Schrägaufzuges befindet sich rund 50 Meter neben dem Tunneleingang. Alternativ zum Schrägaufzug (bspw. bei langen Wartezeiten) können Sie auch die fast parallel vorhandenen Treppenstufen nehmen.

Die exakten GPS-Daten des Tunneleingangs: 50°32’12.9″N 12°47’14.2″E

Für alle Anfragen (Gruppenführungen, Besuche außerhalb der Öffnungszeiten, …) verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Oben